Ehrenamtliche spenden 2 Minitore an das ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrum

Durch Tombolaerlöse haben die Ehrenamtlichen des VfB Oldenburg nun einen größeren Geldbetrag an das ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrum gespendet. Mit dieser Spende wurden 2 neue Minitore für die Blau-Weißen Jugendteams angeschafft. Jugendleiter Lasse Otremba freut sich gemeinsam mit den 80 Jugendspielern, hier Spieler der U12 (Bild), über die Spende der Minitore, mit der die Trainingsbedingungen weiter optimiert werden. “Durch lizensierte Trainer, modernste Trainingsmethoden und eben auch neue Trainingsgeräte bieten wir den Spielern des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrum tolle Bedingungen mit viel Freude Fußball zu spielen und sich dabei weiterzuentwickeln. Dementsprechend gilt unser Dank Britta Richter-Berding und dem Team der Ehrenamtlichen für diese tolle Spende.”

 

Das Wochenende der VfB-Jugend: U12 und U10 gewinnen Turniere

Alle Teams des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrums waren am Wochenende im Einsatz und dies größtenteils sehr erfolgreich. Die U14 spielte 1:1 im Testspiel gegen JFV Bremerhaven, nachdem sie in der Woche zuvor 3. beim Turnier des FC Oberneuland wurden. Und auch die U13 testete und verlor gegen TuS Sudweyhe mit 2:0. Die U12 (Bild) konnte hingegen das Turnier des TV Jahn Delmenhorst ohne Gegentreffer gewinnen und stellte mit Jacob Haucken auch den besten Torhüter des Turniers. Während die U11 3. bei einem Turnier des TuS Hasbergen wurde, konnte die neu zusammengestellte U10 das Turnier des GVO Oldenburg gewinnen – und das sogar ohne Gegentor.

Im Folgenden lesen Sie die Berichte der U13 und U12:

Weiterlesen

3 U14-Spieler erhalten Niedersachsenauswahleinladung

Die drei U14-Spieler des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrums Nils Meinken, Miguel Förster und Luca Liske wurden vom NFV-Auswahltrainer Martin Mohs zu einem Niedersachsenauswahllehrgang vom 30.07.2014 bis zum 01.08.2014 in die Sportschule in Barsinghausen eingeladen. Der VfB Oldenburg wünscht den drei Spielern viel Freude und Erfolg bei dem Lehrgang.

U13/U12-Cup der ÖFFENTLICHE Versicherungen Oldenburg und Mossau Energy ein Riesenerfolg

Während die deutsche Nationalmannschaft am Sonntagabend den Weltmeisterpokal gewann, siegte die U12 des SV Werder Bremen beim Bundesliganachwuchsturnier in Timmel und sicherte sich damit ebenso einen imposanten großen Pokal. Im Finale setzte sich das Team gegen den DFB-Stützpunkt Jever im Neunmeterschießen durch und gewann damit die Erstauflage des Turniers der ÖFFENTLICHEN Versicherungen und Mossau Energy.

Weiterlesen

9 VfB-Spieler holen mit dem DFB-Stützpunkt Ganderkesee Bronze beim Avacon-Cup

Der DFB-Stützpunkt Ganderkesee, der mit 9 Spielern aus dem ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrum des VfB Oldenburg angetreten ist, hat beim Avacon-Cup einen starken 3. Platz erreicht. Die beiden VfB-Spieler Nils Meinken und Luca Liske erhielten zudem eine Einladung zur Niedersachsenauswahl. Der VfB gratuliert dem DFB-Stützpunkt Ganderkesee zu diesem tollen Erfolg und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit.

Hier geht es zu dem Bericht von Fupa.

Weiterlesen

Jugendteams starten in die Saison 2014/2015

Die Jugendteams des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrums haben am 30.06. mit der Vorbereitung auf die kommende Saison 2014/2015 begonnen. Neu dabei ist die U10 – Die Talente des Jahrgangs 2005 werden zukünftig die jüngsten Blau-Weißen sein, die die Zitrone auf der Brust tragen.

Die Jugendleitung um Lasse Otremba und Michael Flore freut sich über ein engagiertes, junges sowie kompetentes Trainerteam, bei dem in jedem Jahrgang ein lizensierter in fast allen sogar zwei lizensierte Trainer tätig sind.

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch!

Der VfB Oldenburg wünscht seinem Torwarttrainer Christian Gropius alles Gute zu seinem heutigen Geburtstag!

U13 ist Bezirksmeister und U11 gewinnt den Kreispokal

Die Jugendmannschaften des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrums können auf ein sehr erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Die U13 (Bild) konnte nach dem 1. Platz in der Hinrunde, der Hallenkreismeisterschaft und der Kreisligameisterschaft nun auch die Bezirksmeisterschaft ungeschlagen gewinnen. Im Rahmen der Bezirksmeisterschaft trafen die Blau-Weißen auf die jeweils besten Teams der NFV-Kreise des Bezirks Weser-Ems und man setzte sich nach der Vorrundenphase sowie einem Halbfinalspiel im Finale mit 1:0 gegen den VfL Edewecht durch.

Und auch die U11 gewann mit 8:0 im Kreispokalfinale gegen den Post SV Oldenburg. Derweil erreichte die U14 einen starken 4. Platz beim Bundesliganachwuschsturnier des SV Attendorn und ließ dabei diverse Teams aus Nachwuchsleistungszentren hinter sich.

Hier geht es zu den Berichten der Teams:

Weiterlesen

Erfolgreiches Wochenende der VfB-Jugend

Die U13 des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrums konnte auch das letzte Spiel der D-Jugend Kreisliga mit 2:0 gewinnen und beendete damit die Saison mit 35:2 Toren und 10 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten. Und auch die U12 (Bild) beendete mit einem 3:1 Sieg gegen die U12 des VfL Oldenburg eine gute Saison auf dem 3. Tabellenplatz, während die U11 mit einem 1:1 Remis gegen TuS Hasbergen abschloss.

Hier geht es zum Bericht der U12.

Weiterlesen

U11 gewinnt 4:2 gegen Post SV Oldenburg

Am Mittwochnachmittag gewann die U11 des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrums das Nachholspiel gegen den Post SV mit 4:2.  Zwar ging man schnell mit 1:0 in Führung, ermöglichte den Postlern  aber durch ungenauem Passspiel einige Chancen. Als hätte man darum gebettelt, fiel mit dem Halbzeitpfiff der Ausgleich. Auch in der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild: Ungenaue Zuspiele, zu harmloses Zweikampfverhalten und ein zu langsames Umschalten ließ die Gelb-Schwarzen stark werden. Zwar konnte man erneut in Führung gehen, bekam aber kurz danach den Ausgleich. Die letzten 10 Minuten des Spiels gehörten dann den Blau-Weißen und die U11 zog das Tempo an. In dieser Zeit fielen das 3:2 und der 4:2 Endstand. Vorher wurden noch ein paar Chancen ausgelassen. Ein verdienter Sieg in einer unattraktiven Partie. Am Wochenende steigt das letzte Heimspiel der Saison gegen Hasbergen.