VfB Oldenburg richtet hochklassiges D-Jugendturnier aus

Die U12 des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrums richtet am Samstag, den 29.11.2014, von 11:00 bis 18:00 Uhr ein hochklassiges D-Jugendturnier, den Lotse-Werbung Cup, aus. Teilnehmen werden renommierte Nachwuchsleistungszentren aus 5 Bundesländern. Den Weg in die Sporthalle in der Diedrich-Dannemann Straße 85, in 26203 Wardenburg, werden der Nachwuchs der Bundesligisten SV Werder Bremen und Hamburger SV finden sowie viele weitere starke Teams. Aus der Hauptstadt reisen die U12-Teams von Tennis Borussia Berlin und Hertha Zehlendorf an, während der FC Hansa Rostock eine ähnlich weite Strecke für den Lotse-Werbung Cup auf sich nimmt. Eine etwas kürzere Anreise haben die Teams vom Niendorfer TSV Hamburg und dem VfL Osnabrück. Für hochklassigen Jugendfußball, bei dem die 7 Teams und der VfB Oldenburg im Modus jeder gegen jeden bei einer Spielzeit von 12 Minuten antreten werden, ist in jedem Fall gesorgt.
Das Organisationsteam um Jugendleiter Lasse Otremba und U12-Trainer Marcel Schwarz würde sich über einen großen Zuschauerzuspruch sehr freuen und bedankt sich bei der Firma Lotse Werbung aus Bad Zwischenahn, die die Organisation dieses Turniers möglich gemacht hat.

Das Wochenende der VfB-Jugend

Die U14 des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrums verlor am 10. Spieltag ihr erstes Spiel gegen die SG Höltinghausen/Emstek mit 2:3 nach zuvor 9 ungeschlagenen Spielen. Die U13 belegte bei einem gut besetzten Hallenturnier den 4. Platz, während die U12 2:2 Remis in einem Testspiel gegen die U13 des VfL Oldenburg spielte. Derweil gewann die U10 ein furioses Testspiel gegen den FSV Jever mit 10:8.

Hier geht es zum Spielbericht der U13.

Weiterlesen

Erfolgreiches Wochenende der VfB-Jugend

Die U14 des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrums konnte am Sonntag das Stadtderby gegen den VfL Oldenburg souverän mit 3:0 gewinnen, während die U13 ihre fast perfekte Saison mit einem 5:1 Sieg gegen SG DHI Harpstedt abschließen konnte. Mit 8 Siegen, einem Remis und einem Torverhältnis von 41:8 Toren konnte sich die U13 gegen 9 andere Mannschaften durchsetzen. Der U12 (Bild) gelang derweil das Kunststück alle 8 Saisonspiele bei einem Torverhältnis von 48:4 zu gewinnen.

Hier geht es zu einem Bericht der U12.
Weiterlesen

U13 und U12 Meister – erfolgreiches Wochenende

Die U14 des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrums gewann ihr Heimspiel gegen JSG Lastrup mit 2:1, während die U13 (Bild) und die U12 mit ihren Siegen bereits einen Spieltag vor Saisonende die Meisterschaft in den jeweiligen Staffeln perfekt gemacht haben. Die U13 gewann mit 4:0 gegen den VfL Oldenburg und die U12 siegte am Freitagabend mit 5:0 beim GVO Oldenburg. Des Weiteren unterlag die U11 mit 1:2 dem Tabellenführer VfL Stenum.

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch Lasse Otremba

Herzlichen Glückwunsch Lasse Otremba

Der VfB Oldenburg gratuliert seinem Jugendleiter, Lasse Otremba, ganz herzlich zu seinem heutigen Geburtstag.

Erfolgreiches Wochenende der VfB-Jugend

Die U14 des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrums feierte am Wochenende ein regelrechtes Torfestival mit einem 11:0 Sieg gegen den VfL Wildeshausen. Fupa hat von diesem Spiel eine Bildergalerie hochgeladen. Die U13 siegte mit 8:1 gegen die SG Jahn Delmenhorst/DTB, während die U12 mit 4:1 gegen Eintracht Oldenburg siegte. Des Weiteren spielte die U11 (Bild) 1:1 Remis gegen TuS Eversten und die U10 verlor 3:4 gegen den Meister Eintracht Oldenburg. Darüber Hinaus spielte die U11 einen Leistungsvergleich mit dem FC St Pauli und RW Oberhausen.

Hier geht es zu den Spielberichten.

Weiterlesen

U12 gewinnt 4:0 gegen TuS Eversten

Im fünften Pflichtspiel der laufenden Saison spielte unsere U12 am Mittwoch den 22. Oktober auswärts gegen den TuS Eversten. Bis auf Verteidiger Justin Seven (krank) konnte der VfB auf den gesamten Kader zurückgreifen. Nach dem hervorragenden 2.Platz vom Wochenende beim Turnier in Lehmden, starteten unsere Jungs selbstbewusst in die Partie und erspielten sich von Anfang an gute Torchancen. Nach 10 Minuten hätte es bereits mit ein wenig mehr Glück 2:0 für den VfB stehen können. Doch bislang blieb das Spiel torlos. Zur Hälfte der ersten Halbzeit wachten die Gastgeber vom TuS Eversten auf und hatten ebenfalls einige gute Torszenen. Doch das erste Tor sollte kurz vor der Halbzeit für den VfB fallen. Nach einem Eckball von der linken Seite, hereingebracht durch Konstantin Frerichs, war es Felix Kaup der am höchsten stieg und das Leder wuchtig mit dem Kopf im Tor zur 1-0 Führung für den VfB versenkte. Nach der Halbzeit domierte weiter der VfB das Spiel. Devin Dollmann traf bereits kurz nach Wiederanpfiff zum 2-0 für den VfB. Fortan verlagerte sich das Spiel zunehmend auf das Tor der Everstener. Ben Müller krönte seine gute Leistung mit dem 3. und 4. Tor für den VfB. Am Schluss hieß es hochverdient 4-0 für die Jungs vom VfB Oldenburg. Der erste Tabellenplatz wurde damit weiter gesichert.

Nächste Spiel

TV Apen vs VfB U14

Terminkalender

UNSERE SPONSOREN



Öffentliche Versicherungen Oldenburg

GSG Oldenburg

Hoppmann Bau

Vierol AG

Oldenburgische Landesbank

Schmidt und Berner

Sport Duwe

Uhlsport

Tholen und Fabian

Sportpark Donnerschwee