Kooperationsturnier Timmel 2014

Während die deutsche Nationalmannschaft am Sonntagabend den Weltmeisterpokal gewann, siegte die U12 des SV Werder Bremen beim Bundesliganachwuchsturnier in Timmel und sicherte sich damit ebenso einen imposanten großen Pokal. Im Finale setzte sich das Team gegen den DFB-Stützpunkt Jever im Neunmeterschießen durch und gewann damit die Erstauflage des Turniers der ÖFFENTLICHEN Versicherungen und Mossau Energy.
Die nun vor einem Jahr geschlossene Kooperation des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrums des VfB Oldenburg mit dem SuS Timmel erlebte am Samstag seinen vorläufigen Höhepunkt. Neben den D-Jugendteams der beiden Kooperationsvereine nahmen zahlreiche Nachwuchsleistungszentren am Turnier teil und waren von der tollen Organisation begeistert. Im Spiel um Platz 3 setzte sich der VfL Osnabrück mit 2:0 gegen SuS Timmel durch, während die VfB-Teams auf Platz 5 (U13) und Platz 9 (U12) landeten. Die U13 gewann mit 2:0 im Spiel um Platz 5 gegen den VfL Wolfsburg und Hannover 96 setzte sich im Spiel um Platz 7 im Niedersachsenderby gegen Eintracht Braunschweig durch. Den 10. Platz erreichte der Nachwuchs von Holstein Kiel. Neben den Mannschaftsplatzierungen wurden von den Trainern der teilnehmenden Mannschaften auch der beste Torwart und beste Spieler ausgezeichnet. Tom Luhmann vom DFB-Stützpunkt Jever und Yannic Kreutzkämper vom VfL Osnabrück konnten sich über diese Einzelauszeichnungen freuen.
Die Turnierorganisatoren Lasse Otremba (VfB Oldenburg), Ludwig Meyer und Peter Harms (SuS Timmel) waren sich einig, dass es im kommenden Jahr eine Neuauflage des Turniers geben soll:“Die teilnehmenden Vereine waren von der Organisation, dem sportlichen Niveau und der Vielzahl an Spielen begeistert und haben spontan auch für das kommende Jahr vorbehaltlich des Termins eine Zusage gegeben. Jede Mannschaft konnte sich über mindestens 7 Spiele auf höchstem ausgeglichenem Niveau freuen.“
Ein großer Dank gilt den ÖFFENTLICHEN Versicherungen Oldenburg und Mossau Energy sowie den unterstützenden Firmen PEP Website Gestaltung, Mönck Immobilien, Heinrich Niemeyer Viehzentrale und Held&Wilken.

Hier geht es zum Bericht des SV Werder.

 

 

VfB Oldenburg und SuS Timmel richten Bundesliganachwuchsturnier aus

Turnier 12.07.2014Am 12.07.2014 veranstalten die beiden Kooperationsvereine VfB Oldenburg und SuS Timmel in der Zeit von 13 – 19 Uhr auf der Sportanlage des SuS Timmel ein U13/U12-Bundesliganachwuchsturnier mit zahlreichen namhaften Mannschaften. Aus den Nachwuchsleistungszentren der 1. Bundesliga kommen der SV Werder Bremen, Hannover 96, VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig.

Des Weiteren freuen sich die Turnierorganisatoren Lasse Otremba (VfB), Ludwig Meyer (Timmel) und Peter Harms (Timmel) über die Teilnahme des VfL Osnabrück, des KSV Holstein Kiel und des DFB-Stützpunkts Jever. Alle Teams stellen spielstarke Mannschaften, die für hochklassigen und spannenden D-Jugend Fußball beim „Cup der ÖFFENTLICHEN Versicherungen und Mossau Energy“ sorgen werden.  Beide Kooperationsvereine würden sich über zahlreiche Zuschauer freuen und bedanken sich auch bei den weiteren Sponsoren Mönck Immobilien, Pep Oldenburg, Held Wilken Trauco und Heinrich Niemeyer Viehzentrale.

Nähere Informationen zum Turnier können unter www.vfb-jugend.de eingesehen werden.

Hier könnt ihr den Spielplan herunterladen.


FacebookTwitterGoogle+Empfehlen

Unsere Jungs

UNSERE SPONSOREN



Öffentliche Versicherungen Oldenburg

GSG Oldenburg

Hoppmann Bau

Vierol AG

Oldenburgische Landesbank

Schmidt und Berner

Sport Duwe

Uhlsport

Tholen und Fabian

Sportpark Donnerschwee